www.basketball-direkt.de

Sponsoren
bente Elektrotechnik
Sponsor werden
Unsere Sponsoren
Spenden
Spendenformular

Akt. Meldungen
Körbe für Kids
Mainova spendet Trikotsatz
Saisoneröffnungs- feier 2010
Jugendfahrt Heidelberg
Herren I mit Pokal
Damen zahlen Lehrgeld

Direktlinks
B'Ball-Forum

Member-Login
U:
P:
anmelden
neu registrieren
Passw. vergessen

Zur Info:
Der Member-Login hier auf der B-Site hat nichts mit dem separaten Forum-Login zu tun!
Anfahrt / Kontakt / Impressum
  Sitemap
Verein
Basketballabteilung
Jahresbericht zur Saison 1997-1998

von Thomas Schmitt, Februar 1998
Die Abteilung Basketball ist derzeit mit drei Mannschaften im Wettkampf vertreten, den Herren sowie den A-Jugendlichen weiblich und männlich.

Die weiblichen A-Jugendlichen haben ihre Saison bereits beenden müssen, da zwei der vier Teams an weiterführenden Wettkämpfen teilnehmen und somit nicht mehr an den Spielen einer zweiten Runde teilnehmen würden. Die Mannschaft konnte sich während ihrer ersten Saison schon ganz gut an die erfahrenen Teams anpassen. Die Ergebnisse zeigen, wie erwartet, eine deutliche Steigerung.

Die männlichen A-Jugendlichen stehen zur Zeit auf einem Mittelplatz in der Rheinhessenliga, hatten aber auch Startprobleme nach einer einjährigen Zwangsspielpause, weil sich eine kurze Zeit kein Trainer finden konnte. Das Trainerproblem ist mittlerweile gelöst und die Spieler machen Fortschritte, einige gehören bereits jetzt zum Aufgebot der Herren.

Die Herren nehmen in dieser Saison erneut den Anlauf wieder in die A-Klasse aufzusteigen, nachdem dies in den letzten drei Jahren jeweils nur sehr knapp misslang. Einmal davon wurde der Aufstiegskandidat sogar unsportlicher Weise von der Spielleitung per Zufall entschieden, was bis heute auf Unverständnis in unserer Abteilung stößt. Nichts desto Trotz sind wir auch in diesem Jahr in der Spitzengruppe, und wollen von den verbleibenden Spielen am besten keines mehr verlieren.

Während des letzten Jahres haben wir mit den A-Jugendlichen eine Pfingstfahrt in eine Jugendherberge gemacht, was allgemein große Zustimmung fand. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder eine Fahrt veranstalten, die Destination ist aber noch nicht geklärt. Zur Zeit ist sogar im Gespräch, zusammen mit der Herrenmannschaft nach Spanien zu fahren, und dort an einem internationalen Turnier teilzunehmen.

Im Sommer plant auch die Abteilung Basketball einen Beitrag anlässlich des 150jährigen Vereinsjubiläums. So wollen wir endlich wieder, nach den Jochen-Eberle-Pokal-Turnieren Anfang der 90er, ein Turnier in heimischer Halle veranstalten, das auch hochklassige Vereine nach Heidesheim lädt.

In der nächsten Saison werden sich einige Änderungen ergeben, da viele Jugendliche zu alt werden und in den Seniorenbereich wechseln. So wird es wahrscheinlich wieder eine Damenmannschaft in Heidesheim geben, und dank engagiertem Einsatz einiger Abteilungsmitglieder auch wieder neue Jugendmannschaften. Wir rechnen auf jeden Fall mit einer männlichen C-Jugend und D-Jugend, eventuell sogar mit einer neuen weiblichen C-Jugend seit Beginn des neuen Jugendtrainings im Sommer konnten wir steten Zuwachs verzeichnen, und mittlerweile mehr als dreißig neue Basketballer begrüßen.

Auch der akute Schiedsrichter- und Trainermangel, der zu Saisonbeginn noch existierte, wurde im laufenden Jahr stark verringert, und wird sich bis zu Beginn der nächsten Saison im September weiter reduzieren. Dies schafft ideale Grundlagen für einen reibungslosen Saisonverlauf und tolles Basketballvergnügen 1998.